Beamtenkredit Hausbau

Beamte können sich den Traum eines Eigenheims mithilfe eines Beamtenkredits erfüllen. Dieser bietet Beamten besonders günstige Konditionen und niedrige Tilgungsraten. Denn Beamte, Lehrer und andere Angestellten im öffentlichen Dienst gehören aufgrund ihrer nahezu unangefochtenen Unkündbarkeit und ihres regelmäßigen Einkommens zu den beliebtesten Kunden der Banken. Daher wird Ihnen für den Hausbau eine besondere Möglichkeit der Kapitalanschaffung beziehungsweise der Beamtenkredit angeboten.

Unsere Experten helfen Ihnen ein passendes Darlehen für Sie als Beamte zu finden. Lassen Sie sich kostenlos, unverbindlich und kompetent beraten.

Welche Vorteile ein Beamtenkredit beim Hausbau bietet

Durch ihren sicheren Arbeitsplatz und eine hohe Gehaltssumme, die Beamten zugesichert wird, sind sie bei Banken sehr gern gesehene Kunden. Daher werden Beamten auch besondere Vorteile bei der Kreditvergabe eingeräumt. Die Vorteile machen sich vor allen Dingen bei hohen Summen wie einem Hausbau oder einem Immobilienerwerb bezahlt. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Kredit bietet der Beamtenkredit besonders gute Konditionen für Beamten. Dazu zählen niedrige Zinsen, die während der gesamten Laufzeit unverändert bleiben werden. Außerdem profitieren Beamten durch eine lange Laufzeit und hohe Kreditsummen, die relativ frei gewählt werden können.

Unsere Partner vergleichen

Durch Vergleiche den besten Beamtenkredit für den Hausbau finden

Damit Sie als Beamte den für Sie bestmöglichen Kredit für Ihre individuelle Lebenssituation erhalten, können Sie gleich online Vergleiche durchführen. Auf diese Weise finden Sie heraus, welcher Beamtenkredit für den Hausbau am besten für Sie geeignet ist. Durch Online Kreditrechner können Sie sofort kostenlos und unverbindlich Angebote unterschiedlicher Banken miteinander vergleichen. In nur wenigen Schritten können Sie somit feststellen, ob ein Beamtenkredit für Sie in Frage kommt und welche Voraussetzungen dabei erfüllt werden müssen.

Ob ein Beamtenkredit für den Hausbau ohne Eigenkapital möglich ist

Wie für andere Bauherren so gilt es auch für Beamte, dass ein gewisses Maß an Eigenkapital bessere Konditionen sichert und den Umfang der benötigten Finanzierung sichert. Als Eigenkapital sind hier 30 % der Finanzierungssumme zu empfehlen. Zwar bieten einige Banken auch Beamtenkredite ohne Eigenkapital an, diese sind allerdings selbst bei Beamten nicht zu empfehlen. Negativ fallen hier nicht nur die mit der höheren Kreditsumme einhergehende längere Laufzeit, sondern auch die höhere monatliche Ratenbelastung. Daher sollten Sie niemals ohne Eigenkapital bauen.

Beamtenkredit Niedersachsen

Fazit Beamtenkredit Hausbau

Wenn Sie Beamter sind, dann haben Sie beim Beantragen einer Baufinanzierung für Ihren Hausbau den unschätzbaren Vorteil, dass für Sie besondere Konditionen gelten. Einen Beamtenkredit erhalten nur Beamte, weil das Risiko gering ist, dass sie auf entsprechende Teile Ihres Einkommens dauerhaft verzichten müssen. Ein Ausfall des Kreditnehmers ist daher ziemlich unwahrscheinlich. Den Beamtenkredit für den Hausbau erhalten nicht nur Beamte, sondern auch viele andere Angestellte des öffentlichen Dienstes.

Beamtenkredit Ratgeber

Gesamtranking: Die besten Online-Banken für Ratenkredite nach Bonität –